Haftungsausschluss

Jabra unterstützt den Schutz der Privatsphäre seiner Kunden im Internet sowie die Prinzipien der Bekanntgabe und fairen Informationsvermittlung. Der Schutz Ihrer Daten online ist eine Priorität. Jabra respektiert Ihre Entscheidungen zum Datenschutz. Wenn Sie Jabra personenbezogene Informationen mitteilen, werden diese in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie behandelt. Die Datenschutzrichtlinie von Jabra umfasst die Unternehmenswebsite(s) von Jabra. Jabra hält Sie dazu an, diese Datenschutzrichtlinie und die aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung von Jabras Online-Datenschutzrichtlinie, die u.a. auch die Art und Verwendung von personenbezogenen Informationen, die an Jabra übermittelt werden, umfasst. 


IHRE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN WERDEN AUF FOLGENDE WEISE VERWENDET:

Benutzer-IDs und Passwörter. 
Ermöglichen Ihnen Zugriff auf Ihre Profilbereiche und geschützte Inhalte. 

Kundenfeedback, Umfragen und Support. 

Bereitstellung eines Mechanismus für die Anfrage oder Bereitstellung von Informationen von bzw. an Jabra. Wird auch dazu verwendet, Jabra darüber zu informieren, wie Produkte und Dienste verbessert werden können. 

Korrespondenz. 
Zur Mitteilung und Beantwortung von Problemen und Anfragen aller Art. Wird auch dazu verwendet, Informationen über Jabras Produkte und Dienste bekanntzugeben. Jabra wird ohne Ihre Zustimmung keine Änderungen an der Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen vornehmen.
Um Ihnen unsere Dienste bereitstellen zu können, tragen wir möglicherweise Informationen zu Ihnen von unserer Website, aus Telefonanrufen, E-Mails sowie aus schriftlicher und mündlicher Kommunikation zusammen. Wir können beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Lieferanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Kreditkartendaten speichern.
    

Sicherheitsmaßnahmen. 
Jabra schützt die personenbezogenen Informationen, die Sie an uns weitergeben. Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen wird nur den Mitarbeitern von Jabra gewährt, die dies für die Ausführung Ihrer Arbeit benötigen. Gelegentlich können berechtigte Drittparteien Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen benötigen. Wenn Jabra beispielsweise etwas an Sie versendet, müssen Ihr Name und Ihre Adresse an das Transportunternehmen weitergegeben werden. Wir begrenzen den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen durch Drittparteien sowie die Nutzung dieser Informationen. Wir teilen Ihre personenbezogenen Informationen Drittparteien auf keinerlei andere Weise mit, wenn Sie uns dafür keine Erlaubnis erteilt haben. 

Informations-Firewall. 
Jabra nutzt Sicherheitsmaßnahmen, mit denen der Verlust, Missbrauch und die Änderungen der Informationen in Jabras Eigentum verhindert wird. Die Website von Jabra wird über Server betrieben, die sich an einem sicheren Ort befinden und eingeschlossen sind. Die Hosting-Mitarbeiter sind rund um die Uhr vor Ort und überwachen die Geräte und Dienste.

Verwendung von Datencookies. 
Cookies sind kleine (1 kB) Dateneinträge, die von einem Webserver an eine spezielle Datei auf Ihrem Computer gesendet werden. Sie enthalten den Namen der von Ihnen besuchten Website sowie Informationen zu Ihren aktiven Vorgängen während Ihres Besuchs auf der Website. Wenn Sie zu der Website zurückkehren, fordert der Server vom Cookie Daten. Jabras Website verwendet Cookies, einschließlich Cookies von Drittparteien. Durch Cookies kann Jabra Ihnen eine bessere Benutzererfahrung ermöglichen, indem wir zusammentragen, welche Bereiche der Website von größtem Interesse für Sie sind. Jabra verwendet auch Cookies, wenn Sie sich für Onlineprogramme registrieren. In diesem Fall speichert ein Cookie nützliche Informationen, mit denen sich die Website von Jabra bei Ihrer Rückkehr an Sie erinnert. JABRA kann nur Cookies vom Jabra-Webserver lesen. Sie haben die Möglichkeit, Cookies auf Wunsch in Ihrem Browser zu deaktivieren. 

Aktualisierung personenbezogener Informationen. 
Wenn Sie während Ihres Besuchs auf Jabras Website personenbezogene Informationen angegeben haben, liegt es in Ihrer alleinigen Verantwortung, dass solche personenbezogenen Informationen in unseren Systemen korrekt sind. Bitte teilen Sie uns Änderungen von Name, Adresse, Anrede, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse mit. In den meisten Fällen kann die Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Informationen über einen Link „Abonnement aktualisieren“ auf der Website vorgenommen werden. 
Alle personenbezogenen Informationen zu Ihrer Person werden von uns gemäß den aktuell geltenden Datenschutzgesetzen und der Datenschutzrichtlinie verwendet und gespeichert.

Produktprofil und Tools zur Personalisierung. 
Die Website von Jabra bietet qualifizierten Weiterverkäufern Tools an, mit denen sie Produktpräsentationen online personalisieren können, um den Zugriff auf die für die Kunden interessantesten Informationen zu erleichtern. 

Wenn Sie ein persönliches Produktprofil-Konto anlegen, erstellen Sie für sich selbst einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie in Zukunft auf Ihr Profil zugreifen können. Außerdem stellen Sie Jabra personenbezogene Informationen wie Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse zur Verfügung.  Ihr Benutzername, Passwort sowie Ihre personenbezogenen Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Ablehnen und Abonnement beenden. 
Wir bieten den Nutzern die Möglichkeit, den Empfang von weiteren Informationen von Jabra abzulehnen, wenn sie per E-Mail kontaktiert werden. Am Ende jeder E-Mail wird erläutert, wie das Abonnement beendet und die E-Mail-Adresse aus der Datenbank gelöscht werden kann. Jabra ermöglicht den Nutzern auch die Möglichkeit, Jabra jederzeit kontaktieren zu können, um ihre Informationen aus unserer Datenbank zu entfernen oder den Versand von weiteren elektronischen Mitteilungen zu beenden. 

Jabra Internetprotokollberichte. 
Jabra verwendet Ihre IP-Adresse (Internetprotokoll), um den Verkehr auf der Website zu überwachen und Probleme mit unserem Server schneller zu erkennen. Wir verwenden IP-Adressen nicht zur persönlichen Identifizierung von Nutzern. 
Jabra verwendet eine Logdatei der IP-Adressen, um zu erkennen, welche Bereiche unserer Website die Nutzer mögen, basierend auf dem Verkehrsvolumen und geografischen Daten. Mit diesen Informationen werden zukünftige Onlineinhalte und Design anhand der Interessen der Nutzer erstellt. 

Links zu anderen Websites. 

Die Website von Jabra enthält Links zu anderen Websites von Unternehmen in der Telekommunikationsbranche, die für unsere Kunden und Besucher von Interesse sein können. Jabra übernimmt keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien oder Inhalte anderer Websites oder Server. 

Jabra hält Sie dazu an, die Datenschutzrichtlinien dieser und die aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen. 
Teilnahme und Gewinnen von Wettbewerben und Promotions. 
Wenn Sie an einem von Jabra gesponserten Onlinewettbewerb teilnehmen, müssen Sie Kontaktinformationen angeben. Beispiel: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Die erforderlichen Angaben sind je nach Art des Wettbewerbs unterschiedlich. Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen ohne Ihre Zustimmung nicht an Drittparteien weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich erforderlich. Zur Teilnahme an einem Wettbewerb müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. 

Kindersicherheit. 
Die Website von Jabra hält sich an alle allgemeinen branchenüblichen Richtlinien, die faire Informationspraktiken und die Sicherheit von Kindern verfolgen. Wir speichern keine Kontaktinformationen von Kindern. Wir verlocken Kinder auch nicht dazu, im Zuge von besonderen Spielen, Gewinnen oder anderen Aktivitäten solche Informationen preiszugeben. Jabra trägt keine Kontaktinformationen von Personen unter 18 Jahren zusammen. Sollte Jabra davon erfahren, dass ein Unternehmen personenbezogene Informationen von einem Kind unter 18 Jahren eingezogen hat, werden solche Informationen aus der Datenbank gelöscht. 
Die Besucher auf Jabras Website müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um an von Jabra gesponserten Wettbewerben oder Verlosungen teilnehmen zu können. Jabra hält Eltern dazu an, sich aktiv an der Internetnutzung ihrer Kinder zu beteiligen. 

Tipps für Eltern für die Sicherheit ihrer Kinder im Internet:

  • Erklären Sie Ihren Kindern, im Internet nie personenbezogene Informationen preiszugeben, wenn sie sich nicht im Beisein ihrer Eltern oder eines verantwortungsbewussten Erwachsenen befinden.
  • Achten Sie darauf, welche Websites Ihre Kinder besuchen und welche Websites für sie geeignet sind.
  • Lesen Sie die Datenschutzrichtlinien der verschiedenen Websites.
  • Informieren Sie sich, wie die Informationen Ihres Kindes genutzt werden.

Bluetooth
Die Bluetooth®-Wortmarke und die -Logos sind Eigentum der Bluetooth SIG, Inc. und jede Nutzung dieser Marken durch GN Audio A/S erfolgt unter Lizenz. 

Dolby
Dolby und das Doppel-D-Symbol sind eingetragene Marken von Dolby Laboratories. 

JABRA SPORT LIFE | LEGAL DISCLAIMERS

PERSÖNLICHE SICHERHEIT – WICHTIGER HINWEIS

Produkte aus der Reihe Jabra Sport Life („Jabra Produkte”) sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Erkrankungen oder Beschwerden vorgesehen. Vor der Verwendung eines Jabra Produkts sollten Sie in jedem Falle den Rat eines qualifizierten Mediziners einholen, um sicherzustellen, dass sich durch das Jabra Produkt keine negativen Auswirkungen für Ihre Gesundheit ergeben. Mit der Nutzung eines Jabra Produkts für Ihre Aktivitäten erklären Sie wissentlich und einvernehmlich, dass eine Verwendung das inhärente, implizite und/oder ausdrückliche Risiko von Verletzung oder Tod und/oder Sachschäden birgt. Mit der Absolvierung eines Trainings oder anderweitiger Nutzung unter Verwendung des Jabra Produkts erklären Sie, dass Sie freiwillig und aus freien Stücken handeln. Infolgedessen haften Sie für alle mit diesen Aktivitäten verbundenen Risiken, auch wenn diese ganz oder in Teilen auf mutmaßliche Handlungen, Unterlassungen oder Fahrlässigkeiten seitens Jabra, seinen angeschlossenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten und Beschäftigten oder anderen zurückgehen.

Jabra, seine angeschlossenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten und Beschäftigten sind nicht verantwortlich für medizinische Untersuchungen, Kontrollen, Vorbereitungen, Durchführungen oder Abläufe von Aktivitäten im Zusammenhang mit Jabra Produkten und deren Verwendung.

Jabra Produkte sind kein Ersatz für die medizinische Beratung zu körperlicher Betätigung und sind nicht als medizinischer Ratgeber anzusehen. Jabra Produkte verfügen über verschiedene Funktionen, die sportliche Betätigung fördern, verschiedene Arten von Tests und Training in verschiedenen Trainingszonen ermöglichen sowie Herzfrequenz-Einstellungen und/oder andere individuelle Werte hinsichtlich sportlicher Betätigung erlauben können. Mit der Nutzung der verschiedenen Dienste der Jabra Produkte erklären Sie sich einverstanden und stimmen zu, dass Jabra mit der Verwendung seiner Dienste für Jabra Produkte weder eine Form von medizinischer Betreuung bereitstellt, noch die Absicht verfolgt, Sie hinsichtlich medizinischer Informationen über Ihre sportlichen Aktivitäten anzuleiten oder auf Sie einzuwirken. Daher obliegt es Ihrer Person, die Risiken vor und während der Nutzung der Jabra Produkte sorgfältig zu prüfen und es wird empfohlen, dass Sie vor jeglicher sportlichen Betätigung Ihren Arzt oder einen Mediziner konsultieren. Jabra, seine angeschlossenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten und Beschäftigten sind nicht verantwortlich oder haftbar für Verletzungen oder Schäden, die Ihnen möglicherweise aus der Nutzung oder dem Nutzungsunvermögen der Dienste des Jabra Produkts entstehen, einschließlich als Folge von Verzögerungen oder Nachlässigkeiten bei der Einholung ärztlichen/medizinischen Rates. Beachten Sie, dass zusätzlich zur Trainingsintensität, Medikamente gegen Herzerkrankungen/Blutdruckprobleme/psychische Erkrankungen/Asthma/Atembeschwerden etc., aber auch Energy-Drinks, Alkohol und Nikotin die Herzfrequenz beeinflussen können. Wenn Ihnen ein Herzschrittmacher, Defibrillator oder sonstiges elektronisches Gerät implantiert wurde, kann dies möglicherweise Implikationen bei der Nutzung des Jabra Produkts haben und geschieht somit auf eigenes Risiko.  


HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNG

Die Dienste der Jabra Produkte werden im „Ist-Zustand“ bereitgestellt, ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in irgendeiner Form. Jabra lehnt jegliche Gewährleistung nach geltendem Recht in vollem Umfang ab, ob ausdrücklich oder stillschweigend, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Gewährleistung von Urheberrechten, Vermarktbarkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung von Schutzrechten. Darüber hinaus übernimmt Jabra keine Gewähr bzw. Zusicherungen für die Nutzung der Dienste von Jabra Produkten hinsichtlich deren Fehlerfreiheit, Genauigkeit, Eignung, Nützlichkeit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Schutz, Sicherheit und anderen. Jabra kann bei der Nutzung der Dienste der Jabra Produkte nicht gewährleisten, dass diese rechtzeitig, ohne Unterbrechung, sicher und fehlerfrei bereitstehen. Daher unterliegen Jabra, seine angeschlossenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten und Beschäftigten auch nicht der Haftung hinsichtlich der Richtigkeit, Genauigkeit oder Vollständigkeit der Informationen für den Nutzer oder für darin begründete Störungen, Fehler oder Auslassungen oder für Verzögerungen oder Unterbrechungen der Datenströme oder Informationen, unabhängig von der Ursache.

In keinem Falle haften Jabra oder seine Tochtergesellschaften, angeschlossenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten oder Mitarbeiter für mittelbare, indirekte, zufällige, exemplarische, spezielle oder andere Schadenersatzverpflichtungen, einschließlich von Datenverlust – ob durch Vertrag, unerlaubte Handlung oder anderweitig – auch dann, wenn sich Jabra der Möglichkeit dieser Schäden hätte bewusst sein können, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Verwendung oder dem Nutzungsunvermögen eines der durch das Jabra Produkt zu erbringenden Dienste ergeben. Die Nutzung der Dienste des Jabra Produkts erfolgt auf eigene Gefahr.

Für den Fall, dass geltendes Recht keine Ausnahmen oder Einschränkungen bestimmter Gewährleistungen und/oder Haftungsausschlüsse zulässt, stimmen Sie dennoch hiermit zu, dass die vorstehenden Haftungsausschlüsse in weitestgehendem Maße mit geltendem Recht Anwendung finden.

Jabra behält sich das Recht vor, die bereitgestellten Dienste der Jabra Produkte jederzeit und ohne Vorankündigung zu verbessern, zu ändern, zu ergänzen und/oder einzustellen.

ENTLASTUNG UND HAFTUNGSFREISTELLUNG

Sie erklären, dass Sie Jabra und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten und Mitarbeiter von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit Ihrer sportlichen Betätigung entbinden und Jabra und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten und Mitarbeiter nicht auf Schadenersatz für Verletzungen, Schäden, andere erlittene Verluste oder sonstige Dinge, entstanden als Folge Ihrer sportlichen Aktivitäten verklagen werden. Sie stimmen des Weiteren zu, Jabra und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten und Mitarbeiter zu schützen und schadlos gegenüber Ansprüchen, Verlusten, Verbindlichkeiten, Aufwendungen, Schäden und Kosten zu halten, einschließlich und ohne Einschränkung von Anwaltskosten, die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste des Jabra Produkts oder durch einen Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen, geltendes Recht oder die Rechte von Dritten ergeben.