Nutzen Sie Ihre Cisco-Lösung noch effektiver –
mit Jabra Headsets

Jabra bietet eine vollständig integrierte Anrufsteuerung mit Cisco Jabber für Android 11.5 sowie Cisco Jabber für iPhone und iPad 11.5 für die gesamte Jabra Motion-Serie (Jabra Motion, Motion Office UC und Motion UC+)

Sie benötigen ein Headset
für Ihre Cisco-Geräte?

Wenn ja, sind Sie bei Jabra bestens aufgehoben.

Mehr anzeigen

Jabra ermöglicht Anrufsteuerung mit dem neuen Cisco Jabber für Android 11.5 (und höher) sowie Cisco Jabber für iPhone und iPad 11.5 (und höher) - ein weiterer Schritt in der kontinuierlichen Abstimmung von Jabra Audio-Geräten mit Cisco-Lösungen.

Mit der Einführung von Cisco Jabber für Android 11.5 (und höher) sowie Cisco Jabber für iPhone und iPad 11.5 (und höher) dokumentiert Jabra seinen innovativen Charakter und kann nun mit der Jabra Motion Headset-Serie eine erstmals integrierte Anrufsteuerung ankündigen.

Von nun an können Nutzer Anrufe direkt von ihrem Jabra Motion-Headset aus annehmen bzw. beenden oder die Lautstärke ändern. Dies erleichtert Unternehmen die Auswahl an Kommunikationsgeräten, da ein positives Nutzererlebnis die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht und damit die Produktivität fördert.

In der Vergangenheit war Jabra bereits Vorreiter in puncto Integrierte Anrufsteuerung mit Cisco Jabber 9.6 (Windows).

Jabra’s vollständig integrierte Anrufsteuerung mit Cisco Jabber für Android 11.5 (und höher) sowie Cisco Jabber für iPhone und iPad 11.5 (und höher) für die Jabra Motion-Serie unterstützt die weitere Integration von Jabra Audio-Geräten in Cisco-Lösungen und erleichtert Unternehmen die Auswahl hinsichtlich ihrer Kommunikationsinfrastruktur und Förderung der Produktivität ihrer Mitarbeiter.

Versionshinweise

Cisco Jabber für Android 11.5.xCisco Jabber für iPhone and iPad 11.5.x

Cisco Jabber (MAC) Version 11.7

Jabra steht auch weiterhin für Innovation und kann nun mit der Freigabe der Cisco Jabber (MAC) Version 11.7 eine erstmals integrierte Anrufsteuerung ankündigen. Dies ist ein weiterer Schritt in der kontinuierlichen Abstimmung von Jabra Audio-Geräten mit Cisco-Lösungen.

  • Die Jabra Treiber sind in Cisco Jabber (MAC) integriert
  • Jabra ermöglicht Anrufsteuerung durch folgende Funktionen über das Headset:
    • Anruf annehmen/beenden
    • Lautstärke ändern
    • Stummschaltung über das Headset

Alle Jabra USB-Headsets sind in Cisco Jabber (MAC) Version 11.7 integriert, einschl. des Link 360

Cisco ZubehörKostenlose Testversion anfordern

Umfang der Jabra Motion-Serie:

Kinderleichte Handhabung
Ihre Vorteile auf einen Blick:

Bluetooth-Steuerung in Jabra Motion-Headsets — Jabra Motion Bluetooth-Headsets mit Firmware-Version 3.72 (oder höher) unterstützen Cisco Jabber-Anrufsteuerung.

Beispiel: Sie führen gerade einen Cisco Jabber-Anruf und haben einen zweiten Cisco Jabber-Anruf auf Halten gelegt. Nachdem Sie den aktiven Anruf beendet haben, können Sie den anderen Anruf wieder aufnehmen, indem Sie die Hauptfunktionstaste am Bluetooth-Gerät antippen. Diese Funktion wird nur auf Jabra Motion Bluetooth-Headsets unterstützt und erfordert Firmware-Version 3.72 (oder höher).

Die folgenden Schritte sind zur Aktivierung von Call Control-Unterstützung mit Jabra Motion erforderlich:

  • ANDROID & iOS:
    • Das Jabra Bluetooth-Headset muss die Firmware-Version 3.72 (oder höher) enthalten. Andernfalls führen Sie ein Firmware-Upgrade über die Jabra Direct-App aus.
  • ANDROID:
    • Installieren Sie die Jabra Service-App auf Ihrem Android-Gerät über Google Play Store.
    • Verbinden Sie das Jabra Bluetooth-Headset mit Ihrem Android-Gerät.
  • iOS:
    • Verbinden Sie das Bluetooth-Headset mit dem iPhone über Bluetooth.

Sie müssen ein Firmware-Upgrade durchführen?

Um die Firmware-Version 3.72 für Ihr Jabra Bluetooth-Headset herunterzuladen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zu Jabra Support
  • Suchen Sie nach Jabra Motion.
  • Klicken Sie auf Symbol DOWNLOAD.
  • Wählen Sie den Abschnitt WINDOWS im DOWNLOAD-BEREICH mit Ihrer Sprache oder Region und klicken Sie auf Download.

Als bevorzugter Lösungsanbieter arbeitet Jabra kontinuierlich mit Cisco an neuen Lösungen, um die weitreichenden Vorteile von Unified Communications umzusetzen.