IFA: Jabra komplettiert Halo Familie mit vielseitigem Bluetooth-Modell Halo Free

Jabra Halo Free: frei und leicht Musik hören und telefonieren

Berlin/ Rosenheim, 6. September 2016. Jabra ergänzt mit dem Bluetooth-Modell Halo Free ihre Halo Range schnurloser In-Ear-Kopfhörer: Zur Halo Familie gehören die Stereo-Modelle Halo Fusion und Halo Smart. Das jüngste Modell, Halo Free, liefert bis zu fünf Stunden Gesprächszeit. Der dänische Sound-Experte wendet sich mit dem vielseitigen Stereo-Kopfhörer an Nutzer, die beruflich und privat viel unterwegs sind. Robust und langlebig hat Jabra das Halo Free nach Schutzart IP 54 resistent gegen Spritzwasser designt, auch Staub und leichte Stöße können ihm nichts anhaben. Jabra Halo Free ist ab Mitte September für 79,99 Euro inkl. MwSt. erhältlich.




Jabras Halo Familie - die schnurlosen Stereo-Kopfhörer Halo Smart und Halo Fusion - bekommt mit dem Halo Free Zuwachs. Das Bluetooth-Trio passt perfekt zum modernen Lebensstil und geht gezielt auf das Nutzerbedürfnis nach ständiger Erreichbarkeit ein. So hat der dänische Sound-Experte das Halo Free vielseitig einsetzbar designt.

Über Bluetooth verbindet sich das In-Ear-Modell einfach mit mobilen Endgeräten unter Android und iOS. Der Kopfhörer lässt sich mit zwei Geräten gleichzeitig koppeln, dank multiuse Technologie können insgesamt acht Endgeräte eingebunden werden.

Im geschäftlichen Telefonat oder beim Musikhören Zuhause: Jabra Halo Free sorgt mit seinen dynamischen Lautsprechern mit 8mm Durchmesser für sauberen Stereo-Sound und klare Gespräche. Die maximale Gesprächszeit des 17g leichten Modells liegt bei fünf Stunden, die Standby-Zeit beträgt 14 Tage.

Über die im Kabel integrierte Multifunktionseinheit steuern Anwender ihre Musikwiedergabe und Telefonate. Das verbundene Endgerät muss nicht zur Hand sein, wenn etwa ein Anruf eingeht. Zudem haben Nutzer die Hände frei, um sich im Telefonat Notizen zu machen und sich voll auf das Gespräch zu konzentrieren. 

Durch einfaches Drücken der dezidierten Sprachtaste kommunizieren Anwender mit dem Sprachassistenten ihres Endgeräts wie Siri, Google Now oder Cortana. Die Jabra Assist App liest Android-Anwendern Kalendereinträge, E‑Mails und Nachrichten aus Sozialen Netzwerken vor.

„In ihrer Vielseitigkeit passt die Jabra Halo Range mit dem Halo Free optimal zum modernen und vielbeschäftigten Lebensstil: Nutzer profitieren von erstklassigem Sound im Telefonat und beim Musikhören, ohne hierfür das Gerät wechseln zu müssen“, sagt Calum MacDougall, Senior Vice President bei Jabra Consumer.

Dank IP54 Schutzart ist das Halo Free resistent gegen Spritzwasser, leichte Stöße und Staub. Die in zwei Größen mitgelieferten EarWings, drei EarGels und ein Ohrbügel bieten Anwendern drei unterschiedliche Tragestile: Die EarGels sorgen für ganztägigen sicheren und angenehmen Halt. Der Ohrbügel lässt sich im Around-the-Ear-Tragestil für zusätzliche Stabilität um das Ohr platzieren. Die EarWings verankern den Kopfhörer durch einen flexiblen Silikon-Haken fest und bequem im Ohr.

Jabra Halo Free ist ab Mitte September für 79,99 Euro inkl. MwSt. erhältlich. 


Die komplette Jabra Halo Range im Überblick:

Jabra Halo Smart

Jabra Halo Free

Jabra Halo Fusion
Komfortabler Nackenband-Tragestil
In-Ear-Tragestil mit Ohrbügel

Nackband-Tragestil
Bis zu 17 Stunden Gesprächszeit und 15 Stunden Musikwiedergabe
Bis zu fünf Stunden Gesprächszeit
Bis zu 6,5 Stunden Gesprächszeit
Technisch anspruchsvolles Mikrofon mit Windgeräuschunterdrückung
Verstärktes Mikrofon 
9mm-Lautsprecher
Erstklassige Soundqualität mit 10mm-Lautsprecher
8mm-Lautsprecher
3 EarGels
Vier unterschiedliche EarGels und biegsame Flexzonen  3 EarGels, 2 EarWings und Ohrbügel
Eine Taste zur Steuerung von Musik und Gesprächen
Dedizierte Sprachtaste für Google Now und Siri
Dedizierte Sprachtaste für Google Now und Siri   
Wasserresistent (IP 54)
Wasserresistent (IP 54)
 
Nackenband vibriert bei eingehenden Anrufen
Vorlesen von Nachrichten unter Android  (Kalendereinträge, E-Mails)
 
Intelligente magnetische Enden an der Rückseite der Ohrhörer
   
Vorlesen von Nachrichten unter Android  (Kalendereinträge, E-Mails)
   


















Über Jabra

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-How im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Weitere Informationen:
www.jabra.com/de
www.epr-online.de/kunden/pressefaecher/contents/jabra/
twitter.com/jabrade
facebook.com/jabrade
www.jabra.com/de

Unternehmenskontakt

GN Netcom GmbH,
Traberhofstraße 12,
83026 Rosenheim

Sybille Bloech,
End Customer Marketing Manager DACH,
Tel: +49 (0)8031/2651 106
Mob: +49 (0)171 389 5886
Fax: + 49 (0)8031/2651-34
E-Mail:sbloech@jabra.com

Pressekontakt
epr - elsaesser public relations,
Maximilianstraße 50,
86150 Augsburg

Sophia Druwe,
Tel: + 49 (0)821/4508-7919
Fax: + 49 (0)821/4508-7920
E-Mail: sd@epr-online.de,
Internet: www.epr-online.de

Frauke Schütz,
Tel: + 49 (0)821/4508-7916
Fax: + 49 (0)821/4508-7920
E-Mail: fs@epr-online.de,
Internet: www.epr-online.de

Gewinnen Sie ein Jabra Elite Sport